• Mehrstöckiges Haus
  • Denkmalfenster
  • Glückliche Kunden

Austauschfenster

 

Aushängen des alten FensterflügelsBegleiten Sie unser Team bei der - für uns alltägliche - Renovierung der alten in der Augsburger Altstadt, die den Austausch der alten Fenster beinhaltet hat.

Beispielhaft sehen Sie Schritt für Schritt den kompletten Austausch eines alten Fensters durch ein speziell auf Maß gefertigtes neues Albinger-Fenster. 

 

Vorgehensweise 

Zuerst wird der alte Fensterflügel ausgehängt und danach wird der alte Rahmen aus der Wand entfernt, und das Fensterbrett abmontiert.

 

Entfernung des alten FensterrahmensNun wird der bestehende Fensterrahmen - zur leichteren Entfernung - horizontal durchsägt. Danach wird der alte Rahmen aus der Wand entfernt und das vorhandene Fensterbrett abmontiert.


Einsetzen des neuen FenstersKurze Zeit später kann bereits der vorbereitete, neue Fensterrahmen eingesetzt, ausnivelliert und mit Spezialdübeln im Mauerwerk befestigt werden.

 

Das neue Fenster wird eingehängt, und die Wandfugen mit PU-Schaum zur zusätzlichen Festigung und Wärmedämmung ausgefüllt. Das neue Fensterbrett wird angepasst und montiert ...

 

Befestigung des neuen Fensters... und die Fensterlaibung sauber verputzt. Nach ausreichender Durchtrocknung kann darauf direkt gestrichen oder tapeziert werden.


Ausgetauschtes FensterAbschließend wird nur noch das ebenfalls neue Fensterbrett auf der Außenseite montiert und die Arbeitsspuren beseitigt. 

 

Kaum zwei Stunden nach Arbeitsbeginn freut sich nicht nur unser Fachmann über das gelungene Werk. Auch unser Kunde war sehr angetan von der schnellen, sauberen und fachgerechten Arbeit und freut sich von nun an über sein neues Austauschfenster.

Albinger Fensterbau
Obere Bahnhofstr. 5
86465 Welden
Tel.: 0 82 93 / 96 96-0
Fax: 0 82 93 / 71 29 

Albinger ist Mitglied in Bau im Lot

Handwerkskammer Schwaben

Albinger ist Mitglied in der Schreinerei Innung

Bewerten Sie uns!

Bewerten Sie uns!

Gewinn von 300 € möglich!

einbruchsschutz alban fensterbau welden